Das Buch mit dem Fluch

Hi Leute, wir tauchen heute ein in die spannende Welt der Dämonen.

In dem Buch „Das Buch mit dem Fluch“ geht es um einen Dämonen, der in die Welt katapultiert wurde, um die Außenwelt zu erobern. Dabei wird er in dieses Buch gebannt. Nun muss man diesen Dämon raus lassen. In vielen spannenden und witzigen Rätseln und Aufgaben kommt man dem Ziel immer näher.

Es gibt so lustige Aufgaben, wie dass man ins Buch reinpupsen muss. Und dann muss man einmal eine Zahnfee fangen. Das ist sehr witzig gemacht, denn die Zahnfee sieht aus wie ein Schwein. Ein Rätsel kann zum Beispiel ein Labyrinth sein, durch das man durchfinden muss. Außerdem sind in dem Buch auch Gute-Nacht-Geschichten, damit man am nächsten Tag wieder munter ist. Man muss schließlich ausgeschlafen sein, um den Dämon zu befreien. Das finde ich cool.

In dem Buch ist außerdem ein Lesezeichen, auf dem steht „Ich habe ein Auge auf dich“.

Das Cover ist auch sehr cool. Die Schrift ist in einem leuchtenden Blau und durch einen Riss in dem Bild, schauen die Augen des Dämons hervor. Außerdem hält er ein Schild, auf dem steht „Lass mich hier raus!“

Das Beste an dem Buch ist, dass es mit schön viel Fantasie ist und bunt und cool gestaltet wurde.

Fazit

Dies ist eins der besten Rätselbücher, die ich kenne.

Das Buch mit dem Fluch – Lass mich hier raus! von Jens Schumacher, illustriert von Thorsten Berger, arsEdition, ISBN: 978-3-8458-4212-7, 12,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.